Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Forum Vorstellungen

Daihatsu Charade G10 1982

Es haben mich schon viele für verrückt erklärt als ich vor 5 Jahren sagte ich würde mir meinen Daihatsu Charade G10 restaurieren.

Scheinbar ist das irgendwie ansteckend, denn mir hat sich ein vermeintlicher Ersatzteilträger aufgedrängt, ich hab ihn meiner Frau gezeigt und sie meinte nur "snüff, den kann man doch nicht einfach ausschlachten... DEN will ICH restaurieren und haben" :D


Was soll ich sagen, also werden wir die nächsten 2 Jahre wohl noch einen Daihatsu Charade G10 restaurieren, vermutlich mit einem ganz ähnlichen Aufwand wie bei blauen :D

Was ist eigentlich die Steigerungsform von Wahnsinnig?? ;)




















NACH der 1. Hochdruckwäsche sah das ganze dann alles gar nicht mehr soooo schlimm aus...




NOCH ein weiterer Ersatzteilträger hat sich diesbezüglich auch schon eingefunden, also haben wir aktuell 3 Stück Daihatsu Charade G10, aber nur bis anfang September dann ist der Ersatzteilspender komplett zerlegt und die sterblichen überreste entsorgt...



Das ist übrigens unser 2. Charade G10, der erste ist mein blauer:

http://www.youtube.com/watch?v=-uZktZz4r50


Von Rainer am Montag, Dezember 20, 2010; 09:55:29 h [3460 Hits]

Re: Daihatsu Charade G10 1982

Wir haben uns heute mal dem Zylinderkopf gewidmet den ich zuvor eigentlich für gut befunden hatte, das einzige was mich stutzig gemacht hatte war dass man die Nockenwelle nicht über einen gewissen Punkt hinaus drehen konnte, da wir aber nichts kaputt machen wollten hab ich es bis jetzt dabei belassen.

Aber das was sich da heute gezeigt hat ist grauenhaft.

Der Motor hat erst 114.000km gelaufen, so wie das aussieht ist der komplett trocken gelaufen.

Was bitte macht SOLCHE Schäden? Fahren ohne Öl?



Achtet doch mal auf die Kanten der Nocken....


Riefen auf der linken Nocke


Kanten UND Riefen...


Kipphebel.....


Von Rainer am Dienstag, Dezember 21, 2010; 17:43:26 h [1449 Hits]

Sie müssen sich anmelden, um einen Beitrag schreiben zu können.

.