Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

Werkzeuge 2

Benötigt werden:

 

  • Ein Werkstattwagen, sonst müssen Sie Ihr Werkzeug überall mit "rumschleppen", der Wagen von Conrad Elektronik ist super günstig und qualitätsmäßig o.k.!
  • Eine vernünftige Beleuchtung, sonst tappen Sie im Dunkeln! Auch hier bei Conrad umschauen.
  • Ein vernünftiger Kompressor oder ein Kompressorset. Das Kompressorset von GD 300/10/50 EU 13 von Güde ist für den Hobbyschrauber ganz brauchbar. Aber Achtung, alle Öl gefüllten Kompressoren taugen ohne spezielle Filtereinrichtung nicht wirklich zum lackieren. Die Dinger nebeln alle etwas!
  • Knarrenkästen, Proxxon bietet meiner Meinung nach ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Der Hornbach Baumarkt hat die Teile!
  • Drehmomentschlüssel gibt´s recht günstig bei TBS Aachen Schutzgasschweissgerät mit mindestens 20 L Schutzgasflasche! Hier lohnt sich eine ausgiebige Recherche. Dinosaurier Werkzeuge hat vernünftige Geräte, Ebay bietet oft gebrauchte professionelle MIG-MAG Geräte. Kaufen Sie bloß keine kleinen Gas Flaschen, das ist wirtschaftlicher Unsinn, es sei denn Sie wollen bloß einen kleinen "Karosserieflicken" aufbraten. Schauen Sie sich im Fachhandel um!
  • Schweißzusatzwerkstoffe, d.H. Schweißdraht 0,8 mm für Karosserieblech und evtl. 1,0 mm für 4-Kantrohre, sowie ein vernünftiges Schutzschild. Das reicht für unsere Zwecke meistens aus. Hier kann ich Schweißtechnik Klinger mit seinem eBay Shop empfehlen!  
  • Diverse Gripzangen, ich habe bei Limora ein preisgünstiges Set gekauft, bisher halten die Zangen hervorragend!
  • Metall zum Formen, bzw. Bleche dengeln: Rundstahl, Formstahl, alles Mögliche aus der Schrotttonne des befreundeten Schlossers.

Karosseriewerkzeuge:

 

  • Hammerset, "Ausbeulwerkzeug" in einfacher Qualität mit Pin- Spitz- und Schlichthammer, sowie eine Handfaust in Absatz- Komma und Doppelamboßform von "eBay für´s Grobe"
  • Schlichthämmer, Holz- und Aluhammer in semi- professioneller Qualität, das "Korrosionschutzdepot" hat hier ein gutes Preis- Leistungsverhältnis im Setpreis mit Kugel- Schweif-, Alu- + Holzhammer!
  • Treibhämmer, Kugelhammer und Schweifhammer, siehe auch oben, Setpreise beachten!
  • Sandsack, auch diesen gibt es für einen vernünftigen Preis beim "Korrosionsschutzdepot"

Hier gehts weiter:

 

 

 

 

 

Zurück zur Startseite

Dieser Artikel wurde bereits 24836 mal angesehen.



.