Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

Werkzeuge 3

Fortsetzung:

 

  • Stauch- und Streckgerät, auch wenn andere es glauben, es geht nicht ohne!!! Habe ich von Dinosaurier Werkzeuge in "Hobby Qualität", mal sehen wie lange es hält ;-)
  • Sickenmaschine, unverzichtbar wenn man einen Radlauf oder eine Blechrundung umlegen will, habe ich auf der Veterama in Mannheim von Mathys zum "Messepreis" erstanden. Können Sie auch bei Dinosaurier Werkzeuge kaufen!
  • Reissnadel zum Anzeichnen, Filzstifte sind auch gut, wischen sich aber leicht ab! Bei Hornbach (Baumarkt) gekauft
  • Karosserielehre zum Formen abnehmen, Limora war der günstigste Anbieter!

Verbrauchsmaterialien:

 

  • Fächerscheiben, die guten von Rhodius, hier sieht man seinen Arbeitsbereich, Klasse! 
  • Nylon Faserscheiben zum Entlacken und Entrosten
  • Zopfbürsten, damit kommen Sie auch dem Tiefenrost bei!
  • Schleifscheiben verschiedener Körnung
  • Trennscheiben: Nehmen Sie die guten 0,8 mm von Rhodius und vergessen Sie die Diskussionen in einigen Internet Foren. Die Scheiben sind das Mittel der Wahl, alles andere sind "Brecherwerkzeuge" und erzeugen keinen sauberen Schnitt!
  • Dremel oder Dremelset, manchmal müssen Sie Blechteile "um die Ecke herausoperieren", hier hat sich mein "Dremelset" mit biegsamer Welle von Aldi bewährt! Aber Achtung Aldi (Süd) hatte mal 2 Qualitäten, ein "Original Derivat" und eines mit Travo. Das mit Travo taucht nichts! Bei dem Derivat passen die Original Dremel Aufsätze!!!
  • Weitere allgemeine Werkzeuge finden Sie auch bei Conrad Elektronik und TBS. Einfach bequem im Internet Shop bestellen und in zwei Tagen ist die Ware da. In der Übersicht Wo kaufe ich was gehe ich noch genauer darauf ein.

 

Zu der Seite Wo kaufe ich was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Startseite

Dieser Artikel wurde bereits 20195 mal angesehen.



.